Oosterend

Oosterend liegt an der Ostküste der Insel, ca. zwei Kilometer vom Deich entfernt. Nicht nur die knapp 1.300 Einwohner bezeichnen Oosterend als das schönste Dorf von Texel. Die Fischerei ist traditionell die Haupteinnahmequelle des Dorfes. Früher hatte Oosterend einen eigenen Hafen, der jedoch im 19. Jahrhundert versandete. Die Schiffe der Fischer liegen heute im Hafen von Oudeschild.

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.