Beiträge

Geschnitzter Wichtel

Sommeltjespad Texel

Sommeltjes sind Fabelwesen aus einem Texelchen Volksmärchen. Es sind Erdmännchen, die vor langer Zeit an einem Grabhügel bei De Waal ausgegraben wurden und im Mondlicht auf dem Sommeltjesberg tanzen. Sie können unsichtbar sein und jede erdenkliche Tierform annehmen. Während des Tages sind Sie eigentlich unmöglich zu finden, da sie im Sonnenlicht zu Stein werden.

Auf einer Route durch den Wald im Nationalpark Dünen von Texel, den Sommeltjespad, können Kinder allerlei Arten von Sommeltjes suchen und bewundern; von einer Eule im Baum bis hin zu versteinerten Sommeltjes unter Baumwurzeln.

Der Weg beginnt eigentlich am Pelikaanweg in der Nähe von De Koog. Von unserem Bungalow aus können Sie aber „quer einsteigen“ und den gesamten Pfad verfolgen.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit