Beiträge

Besuchen Sie den Käsenbauernhof Wezenspyk und entdecken Sie, wie der leckere und einzig echte Texeler Bauern- und Schafskäse hergestellt wird. Käsebauer Anton Witte produziert diesen seit 1981 aus Milch der Kühe und Schafe, die auf Texel weiden. Weiterlesen

Eine Kindheitserinnerung … als wir damals vom Paal 17 in unseren Bungalow der Familie Bakker fuhren, stand an der Ecke „Californiëweg/Randweg“ ein Verkaufsfahrrad. Eine Kugel Eis beim „Ijsbeertje“ war für uns Kinder absolute Pflicht. Daher war der Ärger groß, wenn das Ijsbeertje dort einmal nicht stand. Weiterlesen

Lämmer knuffeln auf Texel

Wer schon immer wissen wollte, wie es sich anfühlt, Lämmer zu streicheln, hat auf Texel Gelegenheit dazu. Ab Mitte März bieten viele Bauernhöfe das „Lammetjes knuffelen“ an. Weiterlesen

Der Novalishoeve ist ein biologischer Bauernhof mit Milch- und Fleischrindern auf rund 40 Hektar Land. Die Milch der Kühe wird direkt im Betrieb zu Käse, Quark, Joghurt, Eis, Kuchen und andere Produkte verarbeitet und im eigenen Hofladen neben anderen Produkten von der Insel Texel verkauft. Weiterlesen

An einigen Strandzugängen auf Texel stehen Strandpavillons, in die man nicht nur bei Strandwetter herrlich einkehren kann. Einige Pavillons werden in der Nebensaison abgebaut, andere stehen ganzjährig. Hier möchte ich für Unentschlossene einen kleinen Überblick geben. Weiterlesen

  • Jumbo Supermarket, Nikadel 73, De Koog, Telefon 0222 317732, www.jumbosupermarkten.nl. Montag bis Samstag bis 20 Uhr, in der Hauptsaison sonntags bis 17 Uhr geöffnet.
  • Lidl, Nikadel 19, De Koog. Montag bis Donnerstag bis 18:30 Uhr, Freitag bis 20 Uhr und Samstag bis 18 Uhr geöffnet.
  • Albert Heijn, Waalderstraat 48, Den Burg, Telefon 0222 314964. Montag bis Samstag bis 21 Uhr, in der Hauptsaison sonntags bis 17 Uhr geöffnet.
  • Jumbo Supermarket, Vogelenzang 25, Den Burg, Telefon 0222 312475, www.jumbosupermarkten.nl.  Montag bis Samstag 8 bis 20 Uhr, sonntags 9 bis 17 Uhr geöffnet.
  • Aldi, Wilhelminalaan 99, Den Burg. Montag bis Samstag bis 18 Uhr, freitags bis 20 Uhr geöffnet.
  • Spar Koot, Kerkstraat 3, Oosterend, Telefon 0222 318283, www.supermarkttexel.nl. Montag bis Freitag bis 18 Uhr, samstags bis 17 Uhr geöffnet.
  • Plussupermarkt, Kikkertstraat 11-13, De Cocksdorp, Telefon 0222 316426. Montag bis Samstag bis 20 Uhr geöffnet.
  • Goënga Supermarkt, De Naal 1, Den Hoorn, Telefon 0222 319252. Montag bis Freitag bis 19 Uhr, samstags bis 18 Uhr und sonntags bis 11:30 Uhr geöffnet.
  • Kalverboer Supermarkt, De Ruyterstraat 27, Oudeschild, Telefon 0222 314515.

In den umliegenden Bungalowparks gibt es ebenfalls kleinere, jedoch teurere Supermärkte. Hier sollte man tunlichst nicht seinen Wochenbedarf organisieren.
[mappress]
Super de Boer

Den Hoorn ist ein kleines Dorf im Süden der Insel und liegt am Rand eines ausgestreckten Dünengebietes. Der Kirchturm der markanten Kirche von Den Hoorn ist eines der ersten Gebäude außerhalb des Fährhafens, das man auf dem letzten Abschnitt der Überfahrt sieht.
Den Hoorn ist während eines Aufenthalts auf Texel unbedingt einen Besuch wert. Die weiten Dünenlandschaften in dieser Gegend laden zu unvergesslichen Dünenwanderung und Vogelbeobachtungen ein (De Geul, Mokbaai). In Den Hoorn selbst gibt es ein großes Angebot an Unterhaltung. Einige gute Restaurants und Cafés laden zum gemütlichen Verweilen ein. Auch Live-Musik und Theater spielen in Den Hoorn eine große Rolle.
[mappress mapid=“49″]

Restaurants, Snackbars, Cafés etc. gibt es auf Texel natürlich wie Sand am Meer. Und da Geschmäcker bekanntlich verschieden sind, hier nur die, die wir empfehlen können bzw. die man uns selbst häufiger ans Herz gelegt hat:

  • Boerderij Eethuis Catharinahoeve, Rozendijk 17, Den Burg, Telefon 0222 312156, www.catharinahoeve-texel.nl. Altes Bauernhaus mit riesigem offenen Kamin, großem Abenteuerspielplatz und einem „Spieldachboden“. Seit Jahrzehnten gut.
  • Strandpaviljoen Paal 17 (Aan Zee), Ruyslaan 94, De Koog, Telefon 0222 317614, www.paal17.com. Direkt an „unserem“ Strand; ganzjährig geöffnet. Ich persönlich finde ihn etwas überlaufen und weiche daher auf den Paal 19 aus.
  • Strandpaviljoen Paal 19, Ruyslaan 40, De Koog, Telefon 0222 327240, www.paal19.nl. Ganzjährig geöffnet; nicht direkt mit dem Auto zu erreichen, daher nicht so überlaufen.
  • Strandpaviljoen Paal 21, Boodtlaan 59, De Koog, Telefon 0222 317611, www.strandpaal21.nl, Ganzjährig geöffnet; gutes Preis/Leistungsverhältnis. Ebenfalls nicht so überlaufen.
  • Strandpaviljoen Kaap Noord (Paal 33), Volharding 4, De Cocksdorp, 0222 316340, www.strandpaviljoenkaapnoord.nl; ganzjährig geöffnet. Ein Pavillon, wie ich ihn noch aus meiner Jugendzeit in Erinnerung habe; coole Musik, aufmerksames Personal, akkurate Preise, das Meer direkt vor der Nase. Probieren Sie den Burger „Kaap Noord“ oder ein „Juttersplankje“, dazu ein großes Skuumkoppe 😉
  • Snackbar Het Turfveld, Nattevlakweg 2, Den Burg, Telefon 0222 310265. Eine Frittenbude mitten im Wald. Das gibt es nur in Holland.
  • Eethuis Klif23, Klif 23, Den Hoorn, Telefon 0222 319515, www.klif23.nl. Gemütliches Restaurant mit schönem Winter- und Biergarten. 125 verschiedene Pfannkuchen.
  • Restaurant Dennenoord, Grensweg 114, Den Burg, Telefon 0222 313699, www.restaurantdennenoord.nl. Gemütliches Restaurant am Bungalowpark Dennenoord.
  • De Texelse Visspecialist, Schilderweg 265, Oudeschild, Telefon 0222 310783. Fischverkauf und Snacks.
  • Visrestaurant ‚t Pakhuus, Haven 8, Oudeschild, Telefon 0222 313581. Etwas gehobener.
  • Restaurant De Luwte, Warmoesstraat 2, Den Burg, Telefon 0222 312939, www.deluwte-texel.nl
  • De Smulpot, Binnenburg 5, Den Burg, Telefon 0222 312756, www.smulpot.nl
  • Ristorante Pizzeria Buon Appetito, Weverstraat 44, Den Burg, Telefon 0222 728067, www.buonappetitotexel.com. Wer mal Hunger auf eine Pizza haz, ist hier gut aufgehoben.

[mappress]