Beachflag der Surfschule

Surfen

Surfen ist außerhalb der überwachten und entsprechend markierten Strandbereiche sowie bei Dijksmanshuizen an der Ostseite der Insel erlaubt. Wegen der gefährlichen Strömung darf zwischen Pfahl 31 bis 33 nicht gesurft werden. In der Hauptsaison gibt es bei Paal 16 eine Surfschule; gegen 11 Uhr kann man sich dort beim Surflehrer anmelden (ab 6 Jahren; Kosten pro Einheit 2010: 25 Euro).

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Bitte beachten Sie die Hinweise von surfspot.de: „Hohe Brecher vor allem bei Südwest und eine satte Strömung sorgen für Hardcore-Bedingungen, die nicht für jedermann geschaffen sind.“

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.