Oudeschild ist mit etwa 1.000 Einwohnern der drittgrößte Ort auf Texel und liegt am östlichen Ende der Insel. Hier befindet sich der Fischereihafen und ein Yachthafen mit rund 200 Liegeplätzen (www.waddenhaventexel.nl).  Über 100 kleine und große Betriebe prägen das dörfliche Bild und bieten dem Besucher eine Vielzahl unterschiedlicher Leistungen. Von geräuchertem Aal bis zur kuschelweichen Wolldecke.
Bei der Ausfahrt mit einem der Krabben – oder Sportfischerbooten weihen die Kapitäne ihre Fahrgäste in die Geheimnisse des Wattenmeeres ein und erzählen Geschichten aus dem goldenen Seefahrtzeitalter. Im Dorf befinden sich eine restaurierte Windmühle und das Maritiem en Juttersmuseum (Meeres- und Strandgutmuseum).
Mit ein wenig Kondition ist Oudeschild von unserem Bungalow aus gut mit dem Fahrrad zu erreichen.
[mappress mapid=“32″]

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.