Käsebauernhof Wezenspyk

Besuchen Sie den Käsenbauernhof Wezenspyk und entdecken Sie, wie der leckere und einzig echte Texeler Bauern- und Schafskäse hergestellt wird. Käsebauer Anton Witte produziert diesen seit 1981 aus Milch der Kühe und Schafe, die auf Texel weiden.

Im „Kaascafé“ können Sie den Käse auf verschiedene Arten probieren (Fondue, Sandwich, Käsehappen usw.), im angrenzenden Laden am Stück oder geschnitten kaufen. Samstags findet ab 11:00 Uhr eine Führung durch den Betrieb statt; hier haben Sie auch die Möglichkeit, die verschiedenen Sorten zu probieren.

Der Käsenbauernhof Wezenspyk ist das ganze Jahr geöffnet (dienstags bis samstags von 09:30 bis 17:00 Uhr) und liegt zwischen Den Burg und Den Hoorn am Hoornderweg. Von unserem Bungalow ist der Käsenbauernhof gut mit dem Rad zu erreichen (rund 7 km über den Pontweg; Richtung Knotenpunkt 26, dann 14). Wenn Sie den Hoornderweg etwas weiter entlang fahren (Richtung Knotenpunkt 12), können Sie direkt den Novalishoeve besuchen.

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

 

Eis beim Ijsbeertje auf Texel

Eis: Das Ijsbeertje

Eine Kindheitserinnerung … als wir damals vom Paal 17 in unseren Bungalow der Familie Bakker fuhren, stand an der Ecke „Californiëweg/Randweg“ ein Verkaufsfahrrad. Eine Kugel Eis beim „Ijsbeertje“ war für uns Kinder absolute Pflicht. Daher war der Ärger groß, wenn das Ijsbeertje dort einmal nicht stand.

Wer es weiterhin nostalgisch mag, kann ein paar Kilometer weiter zum Knotenpunkt 5 bei Den Hoorn fahren. An der Ecke „Jan Ayeslag/Rommelpot“ steht in der Saison (meist Mai bis Oktober) und bei trockenem Wetter direkt am Waldrand ein schönes nostalgisches Eisfahrrad. Hier verkauft Familie Kikkert seit mehr als 10 Jahren Eis von verschiedenen Eismeistern, u. a. auch vom texelschem Eisbauernhof Labora.

Der Fortschritt ist übrigens auch hier sichtbar: Heute trifft man an der Ecke „Californiëweg/Randweg“ einen motorisierten Verkaufswagen an. Das Eis schmeckt den Kindern aber trotzdem :)

Wochenmarkt auf Texel

Der bekannteste Wochenmarkt auf Texel findet – auch in der Nebensaison – jeden Montag in Den Burg statt. Ab 8 Uhr können Sie (bis ca. 13 Uhr) frisches Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch, Holzspielzeug, Kleidung und viele andere Dinge einkaufen. Danach kann man, wenn man noch nicht genug hat, den Rommelmarkt in Den Hoorn besuchen.

In der Hauptsaison (Juli und August) können Sie zudem diese Märkte besuchen:

  • Dienstag: Touristenmarkt in De Koog (11 bis 17 Uhr)
  • Donnerstag: Durper Markt in De Cocksdorp (11 bis 17 Uhr)
  • Donnerstag: Hoornder Donderdag in Den Hoorn (13 bis 18 Uhr)
  • Freitag: Havenmarkt Oudeschild (10 bis 16 Uhr)
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Trekpontje bei Den Hoorn auf Texel

Trekpontje (Handfähren)

Trekpontje sind kleine Handfähren, mit denen man den ein oder anderen Kanal in der Landschaft überqueren kann. Nicht nur Kinder werden ihren Spaß daran haben. Auf das Floß stellen und sich mit eigener Kraft an das andere Ufer ziehen. Bisher haben wir drei Trekpontje auf unseren Fahrradtouren gefunden: In der Nähe von Den Hoorn, zwischen Zuid-Eierland und Oosterend sowie bei De Cocksdorp.

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Lämmer können geknuffelt werden

Lämmer auf Texel knuffeln

Wer schon immer wissen wollte, wie es sich anfühlt, Lämmer zu streicheln, hat auf Texel Gelegenheit dazu. Ab Mitte März bieten viele Bauernhöfe das „Lammetjes knuffelen“ an. Mit ein wenig Glück erlebt man auch die Geburt eines Lamms.

In unserem Bungalow finden Sie eine Radwanderkarte mit der „Lämmerroute“, eine herrliche Tour durch die malerische Landschaft der Insel.